Trasser Markenberatung

Leistungen

Von der reinen Leistung her ist jeder Anbieter der ständigen Gefahr einer Austauschbarkeit ausgesetzt. Dauerhafte Alleinstellung und kontinuierliche Wertschöpfung erzielen Unternehmen deshalb nur über eine konsistente Profilierung der Marke, wodurch ein unverwechselbares attraktives Nutzenbündel als einzigartiges Vorstellungsbild in der Psyche des Konsumenten verankert wird.

Eine Marke wurde in der Vergangenheit – und vielfach noch heute – als Teil des Marketings verstanden und auf optische oder kommunikative Fragestellungen reduziert. In den letzten Jahren hat sich das Markenverständnis bzw. die Markenführung als Disziplin deutlich verändert. So verstehen wir Markenführung als holistischen Ansatz, der neben kommunikativen Aktivitäten auch personalpolitische, führungstechnische, strukturelle oder vertriebliche Themen einschließt und als Teil der Unternehmensstrategie die Basis für jegliche kommunikative Aktivitäten darstellt.

Die Trasser Markenberatung begleitet Marken in unterschiedlichen Stadien. Unsere vielfältigen Kompetenzen ermöglichen den flexiblen Einsatz bestimmter Leistungsbausteine oder eine Full-Service-Betreuung. In klar strukturierten Prozessen werden gemeinsam mit dem Kunden individuelle Lösungen erarbeitet.

Das Ziel: Sie steigern den Wert Ihrer Marke und setzen sich im Wettbewerb erfolgreich und nachhaltig durch!

Die Trasser Markenstrategie

Eine eindeutige Position am Markt ist unerlässlich um sich gegenüber Mitbewerber abgrenzen und erfolgreich im Wettbewerb bestehen zu können. Dabei sind klare Zielsysteme und Strategien essentiell für die Entwicklung einzigartiger Marken! Sie dienen als Basis für den Aufbau des gewünschten Markenbildes beim Kunden und als Orientierungshilfe für eine markenadäquate Ausgestaltung aller Marken-Kontaktpunkte.
Wettbewerb

Wie wollen Sie sich im Wettbewerb erfolgreich durchsetzen?

Positionierung

Wie wird die Marke im Verhältnis zur Konkurrenz strategisch positioniert?

Marktforschung

Wo besteht Anpassungsbedarf im Markensystem aufgrund aktueller Marktforschungsergebnisse?

Marktsegmente

Welche Marktsegmente sollen wie in welchen Märkten bearbeitet werden?

Zielgruppen

Welche Kooperationen ermöglichen einen Zugang zu neuen Zielgruppen?

Eine eindeutige Position am Markt ist unerlässlich um sich gegenüber Mitbewerber abgrenzen und erfolgreich im Wettbewerb bestehen zu können. Dabei sind klare Zielsysteme und Strategien essentiell für die Entwicklung einzigartiger Marken! Sie dienen als Basis für den Aufbau des gewünschten Markenbildes beim Kunden und als Orientierungshilfe für eine markenadäquate Ausgestaltung aller Marken-Kontaktpunkte.

Damit Sie sich mit Ihrer Marke im immer härter werdenden Wettbewerb erfolgreich durchsetzen können, bieten wir im Zuge der Marken-Positionierung folgende Leistungen an:

  • Erarbeitung der Wettbewerbsstrategie
  • Markt-Segmentierung
  • Festlegung von monetären und qualitativen Zielen
  • Definition der Leistungen, Themen als auch Preise

Alles zur Marke aus einer Hand
Unabhängig . Nachhaltig . Wertorientiert

Benötigen Sie ein Gutachten? Möchten Sie mehr Rechtssicherheit durch die kompetente Beantwortung von komplexen fachlichen Fragestellungen eines gerichtlich zeritifzierten Sachverständigen?

Sachverständigen-Gutachten

Die kompetente Beantwortung von Fachfragen gewinnt in der Wirtschafts- und Rechtsordnung zunehmend an Bedeutung, da die zu lösenden Fachfragen immer komplexer werden. Im Rahmen dessen gibt ein Gutachten eines gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Rechtssicherheit in vielen Belangen.

Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Marke, Markenbewertung, Lizenzierung und Marketing übernimmt Dr. Robert Trasser, MSc gerne die sachverständige Begutachtung, Protokollierung und Evaluierung folgender Themenbereiche:

Markenführung | Markenauftritt | Markenarchitektur | monetärer Wert von Marken | betriebliche Kommunikationskonzepte | Corporate Identity und deren Überleitung in die Kommunikation

Es können jegliche Arten von Gutachten wie Privat-, Gerichts-, Sicherungs-, Schieds-, Außer-Streit-Gutachten, etc. erstellt werden (www.sachverstaendige.at).

Fachbereiche von Dr. Robert Trasser, MSc:

81.86 Wirtschaftswerbung, 91.01 Betriebswissenschaft, Betriebswirtschaft: für Marketing, Lizenzierung und Markenbewertung, 91.05 Unternehmensberatung: für Marketing und Lizenzierung, 91.80 Marketing: Marke, Lizenzierung und Markenbewertung

Tourismus

Im Tourismus- und Freizeitwirtschaft sowie bei Dienstleistungen allgemein, haben wir es vielfach mit nichtstandardisierten, intangibilen sowie immateriellen Leistungen zu tun. Diese schwer fassbaren Faktoren erhöhen für Kunden oft das subjektiv wahrgenommene Risiko bei Kaufentscheidungen. Aber: Je unzuverlässiger ein Produkt, desto markenbedürftiger ist es – und je immaterieller und desto markenfähiger ist es.

Unser Zugang: Im Tourismusgeschäft geht es um die Gewinnung des Vertrauens des Gastes! Dadurch kann das Risiko einer Enttäuschung für den Gast minimiert und die Buchungsentscheidung erleichert werden.

Standortmarketing

Im Rahmen der rasch fortschreitenden Globalisierung entsteht – nebst dem „Wettbewerb der Unternehmen“ – ein „Wettbewerb der Regionen“ um Aufmerksamkeit, Einwohner, Touristen, Unternehmen und Investoren. Jede Region kann einen wertvollen Beitrag zur selbst- bestimmten Entwicklungsfähigkeit des Lebensraumes gewährleisten und so langfristig und nachhaltig zur Wettbewerbsfähigkeit beitragen. Ein derartiger Erfolg im Wettbewerb setzt jedoch Attraktivität und Differenzierung („Alleinstellung“) voraus.

Unser Zugang: Hohe Wertschöpfungskraft einer Region ist nicht nur eine zentrale Voraussetzung für die Verteidigung bzw. den Zugewinn von Marktanteilen sowie für die Zufriedenheit aller internen und externen Beteiligten, sondern auch für die weitere systematische Erschließung attraktiver Märkte.

Wirtschaft

Bereits 1939 schrieb Hans Domizlaff, dass das Ziel der Markentechnik, die Sicherung einer Monopolstellung in der Psyche der Verbraucher sei. Ausgangspunkt dafür ist die markentechnische Erfindung, die – wie jede technische Erfindung – nur auf einer Besonderheit beruhen kann. Produkt und Unternehmen müssen eine konsistente Einheit bilden, denn Marke kann nur mit in sich konsistenten Aktivitäten zur großen Strahlkraft kommen.

Unser Zugang: Marken sind Qualitätsversprechen und -garantien, die ihre Strahlkraft nur durch inhaltlich und optisch konsistente Markenführung erlangen.

Projekt- und Beratungserfahrung seit mehr als 20 Jahren

Expertise und persönliches Engagement

Dr. Robert Trasser MSc ist seit 2006 Eigentümer & Geschäftsführer der Trasser Markenberatung in Innsbruck (www.trasser.at). Davor war er 11 Jahre in der Tirol Werbung für die Formung, Führung, und Darstellung sowie die wertsichernde Nutzung der Marke „Tirol“ zuständig. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Projekterfahrung bei Analyse der Erfolgsprinzipien und Positionierung von Marken zurück. Mit Projekten zur Strukturierung regionaler Organisationen (Neugründung, Zusammenschlüsse, Umstrukturierungen, Auflösungen) ergab sich in den letzten Jahren ein weiterer Beratungsschwerpunkt.

Spezialisierung „Marke in Tourismus & Dienstleistungswirtschaft“

gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Markenfragen

Master of Science in Coaching & Organisationsentwicklung

Lehraufträge für Marketing, Markenführung an mehreren Fachhochschulen

internationale Vortragstätigkeit zum Thema „Marke & Unternehmensführung“ sowie Organisator des „Markenpreis Tirol“ 1997-2003

Mitglied der österreichischen Werbewirtschaftlichen Gesellschaft.

Referenzen

Unsere Kunden

Zufriedene Kunden aus unterschiedlichen Branchen, wie öffentliche Auftraggeber, Marketing-Kooperationen, Destinationen, nicht-touristische Projekte etc.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann treten Sie mit uns in Verbindung: Tel.: +43 512 2577 64, Email: office@trasser.at